die Nabelschnur des Neugeborenen

August 12, 2017 17:51 | Umwerbung Pflege

Krankenschwester dauert in der Regel die Nabelschnur des Kindes am Ende vierundzwanzig Stunden nach der Geburt eine Kunststoff-Clip aus.In den frühen Tagen kann der Stumpf der Nabelschnur geschwollen und ähneln Gelee.In den nächsten Tagen beginnt es zu trocknen und schrumpfen und verschwindet in der Regel innerhalb einer Woche oder zwei.Um zu verhindern, Entzündung und helfen, den Prozess der Schnur des Trocknens, behandeln den Bereich um den Stumpf, in die Aussparung gehen, tauchte ein Wattestäbchen in Alkohol oder dessen antiseptischen Lösung, die Ihren Arzt dreimal täglich empfohlen hat.Nachdem der Stumpf vollständig verschwinden, halten Sie es hygienische Versorgung für mehrere Tage.Es ist nichts falsch, wenn Sie ein paar Tropfen Blut am Tag sehen, wenn nicht mehr Stumpf.

Wenn die Nabelschnur Stumpf Ihres Babys Eiter und / oder unangenehmer Geruch kommt, sehen Sie Ihren Arzt, der eine Lösung von Silbernitrat tropfen kann auf den Stumpf besser trocknet.Ein leichter Geruch von einem Trocknen des Stump

fes kommt - ein normales Phänomen, aber besonders scharfer Geruch kann ein Hinweis darauf sein, dass es eine Entzündung, und das ist die Zeit, häufig eine antiseptische Lösung zu verwenden.Wenn die Haut um den Stumpf eines Trocknungs

sieht normal und nicht entzündet ist, in der Regel kein Grund zur Sorge.Anzeichen einer Infektion, wenn Sie einen Arzt rufen sollte, ist rot, heiß, geschwollen und schmerzende Stelle die Größe einer großen Münze um die Basis der Nabelschnur.

um das Kabel nicht zu reizen, decken Sie es nicht mit Plastikwindel oder Höschen, und wenn Sie Windeln verwenden, besonders vorsichtig sein und Kunststoff weggeklappt aus dem Bereich der Nabelschnur.Gefährlich oder nicht, das Baby in Wasser, bis kein längeres Kabel tauchen, eine Menge Kontroversen verursacht.Einige Kinderärzte glauben, dass, wenn Sie die Nabelschnur benetzen, das Risiko einer Infektion erhöht wird;andere glauben, sonst.Wenn die Basis der Nabelschnur Eiter fließt, tauchen Sie das Baby in der Wanne mit Wasser gefährlich ist, weil die Bakterien in das Wasser zu bekommen und die Infektion wird entfernt sein.In diesem Fall waschen Sie Ihr Baby ein Schwamm, bis die Nabelschnur nicht verschwindet und die Nabelwunde noch nicht vollständig verheilt ist.